arge jahrge2020
00:00 / 03:36

arge jahrge

Ein akusmatischer Streifzug. arge jahrge ist eine Erinnerung aus kurz und lang Vergangenem, die Hörbarmachung einer Vorfreude. Von ihren Körpern losgelöste Stimmen, die sich sehenden Ohres noch nie begegnet sind, erzählen vom Unterwegs-Sein, Weitergehen und Loslassen.


Musik: $UMPE, [b!er]

Produktion: Heintje Hopens and the scheijne Beijn

Realisierung: mit Stimme, E-Gitarre, Effektkeyboard, Sprachnachrichten, Gesprächen, einer Telefonzelle, der Wiener U-Bahn, der Heidelberger Straßenbahn, einem Radio und Hundekrallen auf Parkett.

AUT, Jänner 2020